Esoterik-Links.de Counterservice mit Pagerank Backlink
Engel-Orakel
Feenkarten
Legesysteme
Lenormandkarten
Cha-Am Thailand
 
Andenopal
Aquamarin
Aventurin
Baumachat
Bergkristall
Bernstein
Brekzien-Jaspis
Bronzit
Carneol
Citrin / Zitrin
Dalmatinerstein
Diamant
Dumortierit
Falkenauge
Fluorit
Gagat (Jett)
Goldfluss
Granat
Heliotrop
Jaspis rot
Labradorit
Landschaftsjaspis
Lapislazuli
Leoparden Jaspis
Larimar
Magnesit
Magnetit
Malachit
Mondstein
Mookait
Moosachat
Moqui-Marbles
Nebukla - Eldarit
Nephrit
Onyx
Ozean Jaspis
Picasso Marmor
Prasem
Rhodochrosit
Rhodonit
Rosenquarz
Rubin
Rubin Zoisit
Rutilquarz
Saphir
Sardonyx
Schneeflockenobsidian
Serpentin
Sodalith
Sonnenstein
Strontionit
Tigerauge
Tigereisen
Turmalinquarz
Türkis
Unakit
Versteinerte Koralle
Versteinertes Holz

Larimar - Atlantisstein

Der sagenhafte Stein aus dem versunkenen Altantis

Larimar Atlanstisstein

Der Sage nach soll der Larimar das letzte Überbleibsel der versunkenen Stadt Atlantis sein. Als einer der seltensten Edelsteine findet man den Larimar nur an einem Ort der Welt, an einem Ort, an dem viele Menschen glauben, dass Atlantis früher existierte: In einem kleinen Gebiet in der Dominikanischen Republik.
Er ist extrem schön, soll viele magische Kräfte besitzen, aber leider auch sehr teuer.



>> Larimar als gebohrten Trommelstein online kaufen >>


Der Larimar ist in erster Linie ein starker Schutzstein. Er soll vor Flüchen und negativen Gedanken anderer Menschen schützen.

Zuordnung Sternzeichen:

Direkte Zuordnung für den Löwen; wirkt aber harmonisch auf alle Sternzeichen

Chakra Zuordnung:

Hals Chakra, Kehl Chakra

<< Zurück <<