Esoterik-Links.de Counterservice mit Pagerank Backlink
Engel-Orakel
Feenkarten
Legesysteme
Lenormandkarten
Cha-Am Thailand
 
Andenopal
Aquamarin
Aventurin
Baumachat
Bergkristall
Bernstein
Brekzien-Jaspis
Bronzit
Carneol
Citrin / Zitrin
Dalmatinerstein
Diamant
Dumortierit
Falkenauge
Fluorit
Gagat (Jett)
Goldfluss
Granat
Heliotrop
Jaspis rot
Labradorit
Landschaftsjaspis
Lapislazuli
Leoparden Jaspis
Larimar
Magnesit
Magnetit
Malachit
Mondstein
Mookait
Moosachat
Moqui-Marbles
Nebukla - Eldarit
Nephrit
Onyx
Ozean Jaspis
Picasso Marmor
Prasem
Rhodochrosit
Rhodonit
Rosenquarz
Rubin
Rubin Zoisit
Rutilquarz
Saphir
Sardonyx
Schneeflockenobsidian
Serpentin
Sodalith
Sonnenstein
Strontionit
Tigerauge
Tigereisen
Turmalinquarz
Türkis
Unakit
Versteinerte Koralle
Versteinertes Holz

Sodalith - Alomit

Der gefühlvolle Stein

Sodalith

Der Name Sodalith leitet sich von lateinischen Wort Soda ab, was Natrium bedeutet. Der Sodalith hat dementsprechend einen hohen Natriumgehalt und wird gerne bei Wasservitalisierung eingesetzt, da sich unter anderem Spurenelemente vom Sodalith im Wasser lösen.

>> Sodalith als gebohrten Trommelstein online kaufen >>


Der Sodalit soll die Kreativität und die Feinfühligkeit steigern. Viele Künstler tragen auch heutzutage einen Sodalith bei sich, um inspiriert zu werden.

Sein bevorzugter Bereich ist das Hals-Chakra, Stirnchakra und das Dritte Auge. Hier nimmt er tiefen Einfluß auf die spirituelle Kraft.

Zuordnung Sternzeichen:

Jungfrau, Schütze

Chakra Zuordnung:

Stirn Chakra

<< Zurück <<